Berufsverband Information Bibliothek e.V.

Standardseiten


Eingang zum Volltext in OPUS


Hinweis zum Urheberrecht

InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:0290-opus-2988
URL: http://www.opus-bayern.de/bib-info/volltexte//2007/298/


Propylaeum - Die Virtuelle Fachbibliothek Altertumswissenschaften

Effinger, Maria ; Sorbello Staub, Alessandra

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (3.148 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us


SWD-Schlagwörter: München / Bayerische Staatsbibliothek , Heidelberg / Universitätsbibliothek , Altertumswissenschaft , Portal <Internet>
Freie Schlagwörter (Deutsch): Propylaeum - Virtuelle Fachbibliothek Altertumswissenschaften
Freie Schlagwörter (Englisch): Propylaeum - Virtual Library Classical Studies
Tagung / Institut: 96. Deutscher Bibliothekartag = Bibliothekskongress
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Dokumentart: InProceedings (Aufsatz / Paper einer Konferenz etc.)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum: 16.04.2007
Kurzfassung auf Deutsch: Propylaeum – Die Virtuelle Fachbibliothek Altertumswissenschaften (http://www.propylaeum.de) bietet neue Recherche-, Informations- und Publikationsmöglichkeiten sowie einen direkten Zugang zu elektronischen Primär- und Sekundärquellen und soll als zentrale Plattform für die altertumswissenschaftliche Lehre und Forschung etabliert werden. Wissenschaftler und die interessierte Öffentlichkeit können die Angebote in gebündelter und aufbereiteter Form, sowohl fachspezifisch als auch fachübergreifend, nutzen.
Zunächst sind folgende fünf Disziplinen vertreten: Ägyptologie, Alte Geschichte, Klassische Archäologie, Klassische Philologie, sowie Vor- und Frühgeschichte. Geplant ist die Integration der Byzantinistik, der Mittel- und Neulateinischen Philologie und später des Alten Orients.
Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) seit Juni 2006 geförderte Projekt entsteht im Kontext des Programms „Überregionale Literaturversorgung“ und erweitert das Dienstleistungsangebot der ebenfalls von der DFG geförderten sog. Sondersammelgebiete.
Folgende Institutionen sind verantwortlich für Konzeption, Entwicklung und Betrieb des Portals:
- Bayerische Staatsbibliothek München
- Universitätsbibliothek Heidelberg
- Institut für Klassische Philologie der Humboldt Universität Berlin
- Deutsches Archäologisches Institut Berlin (DAI)
- Lehrstuhl für Alte Geschichte der Katholischen Universität Eichstätt

Sie befinden sich hier: 
bib-info.de / Der Verband / Publikationen / OPUS-Publikationsserver